foofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofooairporthospitalsindustrylogisticsretailArtboardempowermentinnovationbrochureproductpassionproductsrespectteamworkArtboard@2xwhitepaperwiring-diagramsfacebookinstagramlinkedintwitteryoutubearrowarrow-redux-bigarrow-redux-toparrow-redux-toparrow-reduxarrowArtboard@2xcountrydownloadeyefile2filtergridhamburgerlanguagelistnopdfphoneplusresetsearchsubscribevideoyesArtboard@2x

LZR®-H100

Laserscanner für Schrankenanlagen
Technologie Laser
Colours:
LZR

Beschreibung

Der LZR®-H100 bietet eine echte alternative Gesamtlösung zu Induktionsschleifen: Zeitersparnis bei der Installation, Erfassung aller Fahrzeugtypen und eine größere Anpassungsfähigkeit. Dieser auf Laser-Technologie basierende Sensor wurde speziell für die Öffnung, Absicherung sowie Präsenzerfassung von bzw. an automatischen Schranken entwickelt. Die Erfassungsfelder können in Breite und Tiefe äußerst flexibel definiert werden (maximales Erfassungsfeld von 9,9 m x 9,9 m).

Produkteigenschaften

Doppelfunktion:

Öffnung bei entsprechender Bewegung, Anwesenheitserkennung zur Absicherung (mit wählbarer Anwesenheitszeit).

Einfache Installation

Installation des Laserscanners ohne aufwendige Bearbeitung des Bodenbelags, flexible und einfache Einstellung der Erfassungsbereiche und unabhängige Ausrichtung der beiden Erfassungsfelder.

Erkennung der Fahrtrichtung

Die Fahrtrichtung wird erkannt und der Laserscanner kann so eingestellt werden, dass er entweder bei Annäherung oder Entfernung des Fahrzeugs auslöst.

Fußgängerfilter

Blendet Fußgänger im Öffnungsbereich aus.

Erfassungsfeld
Technische Daten

Technologie:

Laser Scanner, Lichtlaufzeitmessung

 

Erfassungsmodus:

Bewegung und Anwesenheit

 

Max. Erfassungsbereich:

9,9 m x 9,9 m

 

Remissionsfaktor:

> 2 %

 

Winkelauflösung:

0,3516 °

 

Charakteristiken des Senders:

Infrarot Laser: Wellenlänge 905nm; max. Ausgangs-Pulsleistung 75W (Klasse 1)
Rote sichtbare Laser: Wellenlänge 650nm; max. Dauerausgangsleistung 3mW (Klasse 3R)

 

Stromversorgung:

10-35 V DC auf Sensorseite

 

Leistungsaufnahme:

< 5 W

 

Einschalt-Spitzenstrom:

1,8 A (max. 80 ms @ 35 V)

 

Kabellänge:

5 m (Standard), max.: 10 m

 

Antwortzeit:

Bewegungserfassung: typ. 200 ms (einstellbar)
Anwesenheitserfassung: typ 20 ms; max. 80 ms

 

Ausgänge:

2 elektronische Relais (galvanisch isolierte Ausgänge - polaritätsfrei)
Max. Schaltspannung: 35 V DC / 24 V AC
Max. Schaltstrom: 80 mA (resistiv)
Schaltzeit: tON=5 ms; tOFF=5 ms
Durchlasswiderstand: typ. 30 Ω
Verlustspannung: < 0.7 V bei 20 mA Kriechstrom: < 10 μA

 

Eingang:

1 Optokoppler (galvanisch isolierte Eingänge - polaritätsfrei)
Max. Kontaktspannung: 30 V DC (Überspannungsgeschützt)
Schaltschwelle: Log. H: >8 V DC; Log. L: <3 V DC

 

LED-Signal:

1 blaue LED: Betriebszustand; 1 orange LED: Fehleranzeige;
2 zweifarbige LEDs: Statusanzeige der Ausgänge
(grüne LED: keine Erfassung; rote LED: Erfassung)

 

Abmessungen:

125 mm (L) x 93 mm (B) x 70 mm (Montagesockel + 14 mm)

 

Gehäusematerial:

PC/ASA

 

Farbe:

schwarz

 

Einrastposition auf Montagesockel:

-45 °, 0 °, 45 °

 

Drehbereich auf Montagesockel:

-5 ° to +5 ° (verriegelbar)

 

Neigungswinkel auf Montagesockel:

-3 ° bis +3 °

 

Schutzklasse:

IP65

 

Temperaturbereich:

-30°C bis +60°C in Betrieb; -10°C bis +60°C außer Betrieb

 

Feuchtigkeit:

0-95% nicht kondensierend

 

Vibrationen:

Auf 2 G begrenzt (in Betrieb)

 

Verschmutzung der Sichtfenster:

Max. 30%; homogen

 

Normkonformität:

Dieses Produkt entspricht allen geltenden EG-Richtlinien. Für weitere Informationen, siehe Konformitätserklärung.

 

Änderungen vorbehalten – Alle Werte gemessen bei spezifischen Bedingungen.

Zubehör
Videos
Downloads
Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns