foofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofooairporthospitalsindustrylogisticsretailArtboardempowermentinnovationbrochureproductpassionproductsrespectteamworkArtboard@2xwhitepaperwiring-diagramsfacebookinstagramlinkedintwitteryoutubearrowarrow-redux-bigarrow-redux-toparrow-redux-toparrow-reduxarrowArtboard@2xcountrydownloadeyefile2filtergridhamburgerlanguagelistnopdfphoneplusresetsearchsubscribevideoyesArtboard@2x

LZR®-I100 /-I110

Absicherungssensor für Industrietore
Technologie Laser
Colours:
LZR

Beschreibung

Der LZR®- i100/i110 beruht auf dem Prinzip der Lichtlaufzeitmessung. Die Präzision dieser Technologie ermöglicht eine zuverlässige Erfassung kleinster Objekte. Durch eine dynamische Orientierung der Laserstrahlen auf insgesamt 4 Erfassungsebenen, garantiert der LZR®- i100 eine einzigartige Absicherung der Gefahrenbereiche in und vor der Torschließebene. Der Sensor is für Industrieumbegungen entworfen und hat ein maximales Erfassungsfeld von 9,9 m x 9,9 m.

Produkteigenschaften

Zwei verschiedene Erfassungsfelder

bea-lzr-i100-Industrietor-Absicherung

Absicherung bei Zu- und Auffahrt (Einzugssicherheit) durch 2 unabhängige Erfassungsfelder.

Entworfen für Industrieumbegungen

bea-lzr-i100-Industrietor-Umgebung

IP65, 10 m Kabel, blendet Torblattverformungen aus, filtert Torvibrationen und externe Störeinflüsse (Regen, Schnee, … )

Virtuelle Drucktaster

bea-lzr-i100-Industrietor-Drucktaster

Möglichkeit zur Einrichtung von 2 virtuellen Drucktastern zur Öffnung des Tores.

Alternative

bea-lzr-i100-Industrietor-Erfassungsfeld-Kontaktleiste-Lichtschranke-Lichtgitter

Ersetzt bestehende Lösungen wie bspw. Kontaktleisten, Lichtschranken und Lichtgitter.

Erfassungsfeld

LZR®-I100

LZR®-I110

Technische Daten

Technologie:

LASER Scanner, Lichtlaufzeitmessung

 

Erfassungsmodus:

Anwesenheit ( EN 12453 Typ E )

 

Max. Erfassungsbereich:

LZR®-I100: 9,9 m × 9,9 m
LZR®-I110: 5 m × 5 m

 

Remissionsfaktor:

> 2 %

 

Winkelauflösung:

0,3516°

 

Typ. min. Objektgröße:

2,1 cm @ 3 m / 3,5 cm @ 5 m / 7 cm @ 10 m (im Verhältnis zum Objektabstand)

 

Testkörper:

700 mm × 300 mm × 200 mm (Prüfkörper A gemäß EN 12445)

 

Charakteristiken des Senders:

Infrarot LASER: Wellenlänge 905 nm; max. Ausgangs-Pulsleistung 75 W; Class 1
Rote sichtbare LASER: Wellenlänge 650 nm; max. Dauerausgangsleistung 3 mW; Class 3R

 

Stromversorgung:

10-35V DC am Sensoranschluss

 

Leistungsaufnahme:

< 5 W

 

Antwortzeit:

typ. 20 ms; max. 80 ms

 

Ausgänge:

2 elektronische Relais ( galvanisch isolierte Ausgänge - polaritätsfrei )
Max. Schaltspannung: 35V DC / 24V AC
Max. Schaltstrom: 80 mA ( resistiv )

 

LED-Signal:

1 blaue LED: Betriebszustand
1 orange LED: Fehleranzeige
2 zweifarbige LED: Statusanzeige der Ausgänge

 

Abmessungen:

125 mm (B) × 93 mm (T) × 70 mm (H) ( Montagesockel + 14 mm )

 

Material:

PC/ASA

 

Farbe:

LZR®-I100: schwarz
LZR®-I110: weiß

 

Drehbereich auf Montagesockel:

-5° bis +5° ( verriegelbar )

 

Neigungswinkel auf Montagesockel:

-3° bis +3°

 

Schutzklasse:

IP65

 

Temperaturbereich:

-30°C bis +60°C in Betrieb

 

Feuchtigkeit:

0-95 % nicht kondensierend

 

Vibrationen:

< 2 G

 

Normkonformität:

Dieses Produkt entspricht allen geltenden EG-Richtlinien. Für weitere Informationen, siehe Konformitätserklärung.

 

Änderungen vorbehalten – Alle Werte gemessen bei spezifischen Bedingungen.

Produktreihe
  • LZR
    LZR®-I100

    Absicherungssensor für Industrietore mit einem maximalen Erfassungsfeld von 10 m × 10 m

  • LZR
    LZR®-I110

    Absicherungssensor für Industrietore mit einem maximalen Erfassungsfeld von 5 m × 5 m

Zubehör
Videos
Downloads
Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns