foofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofoofooairporthospitalsindustrylogisticsretailArtboardempowermentinnovationbrochureproductpassionproductsrespectteamworkArtboard@2xwhitepaperwiring-diagramsfacebookinstagramlinkedintwitteryoutubearrowarrow-redux-bigarrow-redux-toparrow-redux-toparrow-reduxarrowArtboard@2xcountrydownloadeyefile2filtergridhamburgerlanguagelistnopdfphoneplusresetsearchsubscribevideoyesArtboard@2x

LZR®-RS310

Absicherungssensor für Bahnsteigtüren
Technologie Laser
Colours:
LZR

Beschreibung

Der LZR®-RS310 ist eine LASER-basierte dreidimensionale Absicherungslösung zur Überwachung des Bereichs zwischen Bahnsteigtüre und Schienenfahrzeugtüre. Dank des Erfassungsfeldes von 10 m x 10 m, ist der LASER-Sensor ein  sehr geeigneter Absicherungssensor für diese Anwendung.

Produkteigenschaften

Unabhängig von Umbegung

Die Kombination von Lichtlaufzeitmessung und einer speziellen Software garantiert eine inhärente Immunität gegen störende Umwelteinflüsse wie z. B. Sonnenlicht, Regen, Schnee usw.

Hochpräzision

Erfassbare Objektgröße: typ. bis zu 50 mm x 50 mm kleinen Objekten.

Virtuelle Bahnsteigtüren

Der LZR-RS310 kann als virtuelles Alternativ zu Bahnsteigtüren benutzt werden.

Absicherung des Schienenstranges

Der LZR-RS310 kann auch Schienenstrangen überwachen und falls nötig ein Alarm auslösen.

Erfassungsfeld
Technische Daten

Technologie:

Laser Scanner, Lichtlaufzeitmessung

 

Erfassungsmodus:

Bewegung und Anwesenheit

 

Erfassungsbereich:

9.9 m x 9.9 m @ 2% Remissionsfaktor

 

Remissionsfaktor:

> 2 %

 

Winkelauflösung:

0,3516 °

 

Min. erfasste Objektgröße (typ.):

2,1 cm @ 3 m ; 3,5 cm @ 5 m ; 7 cm @ 10 m (im Verhältnis zum Objektabstand)

 

Charakteristiken des Senders:

IR laser: Wellenlänge 905 nm; max. Ausgangs-Pulsleistung 75 W (Klasse 1)
Rote sichtbare Laser: Wellenlänge 650 nm; max. Dauerausgangsleistung 3 mW (Klasse 3R)

 

Stromversorgung:

10-35 V DC auf Sensorseite

 

Leistungsaufnahme:

< 5 W

 

Einschalt-Spitzenstrom:

1,8 A (max. 80 ms @ 35 V)

 

Kabellänge:

10 m

 

Antwortzeit:

typ 20 ms; max. 80 ms

 

Ausgänge:

2 elektronische Relais (galvanisch isolierte Ausgänge - polaritätsfrei)
Max. Schaltspannung: 35 V DC / 24 V AC
Max. Schaltstrom: 80 mA (resistiv)
Schaltzeit: tON=5 ms; tOFF=5 ms
Durchlasswiderstand: typ 30 Ω
Verlustspannung: < 0.7 V bei 20 mA Kriechstrom: < 10 μA

 

Eingang:

2 Optokoppler (galvanisch isolierte Eingänge - polaritätsfrei)
Max. Kontaktspannung: 30 V DC (Überspannungsgeschützt)
Schaltschwelle: Log. H: >8 V DC; Log. L: <3 V DC Antwortzeit am Überwachungseingang: < 5 ms

 

LED-Signal:

1 blaue LED: Betriebszustand; 1 orange LED: Fehleranzeige;
2 zweifarbige LEDs: Statusanzeige der Ausgänge
(grüne LED: keine Erfassung; rote LED: Erfassung)

 

Abmessungen:

125 mm (L) x 93 mm (B) x 70 mm (Montagesockel: + 14 mm)

 

Gewicht:

310 g (Montagesockel: + 60 g)

 

Gehäusematerial:

PC/ASA

 

Farbe:

Schwarz

 

Einrastposition auf Montagesockel:

-45 °, 0 °, 45 °

 

Drehbereich auf Montagesockel:

-5 ° to +5 ° (verriegelbar)

 

Neigungswinkel auf Montagesockel:

-3 ° bis +3 °

 

Schutzklasse:

IP65

 

Temperaturbereich:

-30°C bis +60°C in Betrieb; -10°C bis +60°C außer Betrieb

 

Feuchtigkeit:

0-95% nicht kondensierend

 

Vibrationen:

Auf 2 G begrenzt (in Betrieb)

 

Verschmutzung der Sichtfenster:

Max. 30%; homogen

 

Geschätzte Lebensdauer:

20 Jahre

 

Normkonformität:

Dieses Produkt entspricht allen geltenden EG-Richtlinien. Für weitere Informationen, siehe Konformitätserklärung.

 

Änderungen vorbehalten – Alle Werte gemessen bei spezifischen Bedingungen.

Produktreihe
  • LZR
    LZR®-RS310

    Absicherungssensor für Bahnsteigtüren

Zubehör
Videos
Downloads
Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns